Oracle präpariert MySQL Cluster für den Web-Einsatz

Die frisch vom Stapel gelaufene Version 7.2 von MySQL Cluster 7.2 besitzt ein Interface, das im Speicher gecached wird. Außerdem können großvolumige verteilte Datenbanken nun auch von Web-Dienstleistern eingesetzt werden.

von Ralf Müller 0

MySQL Cluster 7.2 sei ab sofort verfügbar, kündigte Oracle gestern noch an. »Es ist ein großer Schritt vorwärts für MySQL, der Sprung in den Internet-Markt«, zeigte sich Manager Tomas Ulin euphorisch. Laut Ulin vereine MySQL Cluster die besten Eigenschaften aus den Datenbankwelten von SQL und NoSQL.

Gefallen dürfte den Kunden die Memcached API (Application Programming Interface), die den Apps direkten Datenzugriff gewährt, ohne dass man erst durch die SQL-Engine geschleust werde. Die Software präsentiert zudem eine flottere Möglichkeit, komplexe Abfragen auszuführen, die etwa Daten aus diversen Quellen betreffen.

Cluster wurde so gestrickt, dass es über mehrere Server und Nodes hinweg arbeite. Falle eine dieser Punkte aus, ob nun Server oder Node, könne Cluster ohne Datenverlust weiterarbeiten. Cluster selber verfügt weder über Shared Memory noch sei es auf Plattenplatz angewiesen. Daher könne die Datenbank problemlos über eine beliebige Anzahl von Nodes skaliert werden, erläutert Oracle.

Das erkläre auch die Beliebtheit des Produkts bei Telekommunikationsfirmen. »Sie können jeden Kontinent besuchen und werde stets ein Mobilfunknetz finden, bei dessen Betreiber MySQL Cluster im Einsatz ist«, berichtet Ulin stolz. Version 7.2 arbeite manche Anfragen bis zu 70 mal schneller ab als in früheren Vorgängern. Daher erwarte man eine stärkere Verbreitung dieser webfähigen Datenbank.

ITespresso für mobile Geräte
Android-App Google Currents App for iOS

Letzter Kommentar




0 Antworten zu Oracle präpariert MySQL Cluster für den Web-Einsatz

Hinterlasse eine Antwort

  • Erforderliche Felder sind markiert *,
    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>