Microsoft verbindet Small Business Server 2011 und Office 365

CloudSoftware

Das schon im Januar als Test eingeführte Integrationsmodul für die gemeinsame Verwaltung von Server- und Cloud-Diensten für kleine und mittelständische Unternehmen wird nach ausreichendem Erfolg verstärkt vermarktet.

Mit einem »Office 365 Integrationsmodul für Small Business Server 2011 Essentials« will Microsoft den Kunden eine Brücke»zwischen der On-Premise-Welt des SBS 2011 Essentials und der Cloud mit Office 365« bereitstellen. Das Tool für die SBS-Essentials-Kunden erlaube es, in einer einheitlichen Oberfläche ihre Office 365-Konten und den Small Business Server mit seinen lokalen Nutzern zu verwalten, preist Microsoft die kostenlose Erweiterung an.

Die bisher getrennte Nutzerbearbeitung fällt damit weg, bisher für Geld zusätzlich erhältliche Tools seien nicht mehr nötig.

Schon in den ersten Tagen der Verfügbarkeit seien die Download-Zahlen in den vierstelligen Bereich gewachsen, freut sich Kai Göttmann, Direktor Server, Tools & Cloud Business bei Microsoft Deutschland.

Das Integrationsmodul ist ab sofort als Download erhältlich.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen