Macht Nokia nach dem N8-Nachfolger Schluss mit Symbian?

MobileMobilfunkSmartphone

Das Nachfolgemodell des N8-Smartphones könnte der allerletzte Vertreter sein, der noch das alte Symbian-Betriebssystem (Ausbaustufe Belle) erhält, heißt es aus dem Umfeld der Finnen.

Das Newsportal The Register verbreitete die Nachricht, dass Nokia bereits alle Entwicklungsbemühungen für Symbian-Handsets eingestellt habe – bis auf eines. Jenes soll ein Highend-Smartphone werden, das dem N8 ähnele. Daraus schlussfolgerten sie, dass es wohl der N8-Nachfolger werde – und höchstwahrscheinlich das letzte seiner Symbian-Art.

Schon vorigen Monat verdichteten sich die Anzeichen, dass Nokia sich vom alten mobilen Betriebssystem eher verabschieden werde als gedacht und geplant. Auslöser dieser Entwicklung waren die guten Startverkäufe bei den ersten Lumia-Smartphones mit Windows Phone als Betriebssystem.

Nokia-Insider Eldar Murtazin bestätigt die Berichterstattung von The Register und glaubt auch, dass es Symbian nicht mehr lange macht.