Zeitungsbericht: Apple veröffentlicht das iPhone 5 im Juni

Allgemein

Auf der Apple Worldwide Developers Conference WWDC im Juni 2012 soll das fünfte iPhone vorgestellt werden, zitiert die chinesische Commercial Times den Finanzdienstlister Daiwa Securities.

Das neue iPhone 5 soll wie bisherige Apple-Geräte mit einer Touch-Technik ausgestattet werden, die auf dem G/G-Prinzip (Glass to glass) bestehe – wie sie von den Panel-Produzenten TPK Holding und Wintek produziert wird. Damit zitiert Digitimes den Bericht seines Print-Ablegers Commercial Times China.

Die Zeitung wiederum will es vom japanischen Investmenthaus Daiwa Securities erfahren haben.

Mehr Daten über den iPhone-4S-Nachfolger sind noch nicht an die Öffentlichkeit geraten – Apple hütet wie immer seine Geheimnisse bis zum großen Event. Mit einer großen Verbreitung unterschiedlichster Gerüchte zum neuen Smartpohne muss – Apple-typisch – jedoch gerechnet werden. Die als »Apple-Fanboys« verschrieenen Anhänger der teuren Marke aus Cupertino werden ausreichend für kostenfreie Apple-Werbung sorgen.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen