EuroCloud Deutschland sucht Erfahrungen von Cloud-Nutzern

CloudIT-ManagementIT-Projekte

Der Ableger des Internet-Interessenverbandes eco will auf einem Anwenderkongress die »Best Practices« für Cloud-Nutzung präsentieren. Derzeit aber fehlt es noch an Nutzern, die sich beteiligen wollen. EuroCloud lockt mit Preisen für die besten Erfahrungsberichte.

Der Cloud-Interessenverband Eurocloud sucht geschäftliche Cloud-Nutzer, die auf dem Anwenderkongress der Messe »Cloudzone« erzählen, welche Fallstricke sie umgehen mussten, wie sie den richtigen Anbieter fanden und was andere Cloud-Anwender beachten müssen.

Offenbar ist es nicht so leicht, die richtigen Redner zu finden, denn die Cloudzone findet bereits am 10. Mai in Karlsruhe statt – und der »Call for Participation« wird seit gestern erst in der Öffentlichkeit verkündet.

Gesucht werden Nutzer, die in Fallstudien präsentieren, wieso sie sich für den Kauf entschieden, welche Nutzeffekte sie erreichen wollen oder bereits erreicht haben und welche Verfügbarkeiten der Dienste sie vereinbart hatten – und wirklich erhielten.

Den gesprächigen Anwendern – viele Unternehmen wollen ihre Betriebsgeheimnisse nicht verraten – verspricht EuroCloud auch eine Preisverleihung für die höchste erreichte Effizienzsteigerung. Um sich für den Anwender-Award anzumelden, müssen sich die Unternehmen bis zum 08. April 2012 bewerben.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen