Vertragsfreies Handy für 22,28 Euro

MobileSmartphoneWorkspaceZubehör

Mobilfunkdienstleister o.tel.o möchte offenbar seine Lagerbestände alter Handys loswerden und gibt klassische Symbian-Smartphones für erstaunlich wenig Geld und ohne Vertragsbindung ab.

Das Nokia 1616 kommt bei o.tel.o für nur 22,28 Euro – ein Startguthaben des Prepaid-Dienstes in Höhe von 5 Euro ist schon dabei. Das Smartphone ist nicht so smart wie aktuelle iOS- oder Android-Geräte und auch das Websurfen ist nicht möglich: Das Gerät beherrscht weder WLAN noch UMTS und ist nur wie klassische Handys per Ziffernblock bedienbar. Die Auflösung beträgt lediglich 128×160 Bildpunkte.

Dennoch verfügt das reine Telefonier-System über ausreichend Computerpower und Stromsparfunktionen, um in zwei GSM-Netzen zu funken und achteinhalb Stunden Sprechzeit vor dem nächsten Aufladen zu bieten.

Wer also nur sprechen will und auf Datenfunk verzichten kann, ist mit dem Gerät gut bedient.