Die meistgesuchten IT-Fachkräfte sind Java-Programmierer

IT-ManagementIT-ProjekteJobsKarriere

Das US-Stellenportal Dice fasst zusammen, nach welchen »Skills« der Bewerber die meisten Personalabteilungen suchen. Demzufolge haben Java-Programmierer die besten Chancen.

Entwickler sind die meistgesuchten IT-Spezialisten, ergibt eine Studie von Dice.com nach der Umfrage unter knapp 1200 Personalverantwortlichen. Die meistgesuchten darunter sind die Java-Spezialisten – es geht hier vor Allem um die Serverprogrammiersprache nach Standard J2EE, nicht um Java-Applets auf Clients.

In den Personalprioritäten für 2012 nehmen Software-Entwickler auch den zweiten Platz ein.  Geschätzt würden hier vor allem Profis, denen die Qualität des Programmierten wichtig ist und die eine hervorragende Nutzerführung und Business-Applikationen entwickeln könnten. Die Entwicklung mobiler Anwendungen nimmt den dritten Platz ein, Entwickler von .NET-Lösungen stehen auf Nummer Vier, Projektmanager auf Nummer Fünf und Web-Entwickler finden sich an sechster Stelle der gefragtesten IT-Spezialisten.

Systemprogrammierer und Administratoren (Platz 7), Netzwerkspezialisten (Platz 8), SAP-Profis(9) und  Business-Analysten (also solche, die Daten richtig auswerten können) folgen im Ranking der meistgesuchten IT-Fachkräfte.

Die Unternehmen würden erkennen, welch wichtige Rolle die IT-Landschaft für den eigenen Erfolg spiele, erklärt Dice-Chefin Alice Hill die Ergebnisse der Befragung.

(Bildquelle: pizuttipics – Fotolia.com)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen