Schnelles SSD-Laufwerk für flache Notebooks

Data & StorageStorage

Micron Technology bringt unter der Marke Crucial ein SSD-Laufwerk mit einer Höhe von nur sieben Millimetern. Das Laufwerk ist für den Einbau in besonders flache Notebooks oder Ultrabooks gedacht.

Lautloser Betrieb, kurze Zugriffszeiten und unempfindlich gegen Erschütterungen – SSD-Laufwerke (SSD, Solid State Drive) haben einige gute Argumente für sich. Jetzt bringt Micron Technology, eine US-Firma mit Sitz in Boise, Idaho ein besonders schmales SSD-Laufwerk für Mobilrechner.

Das Laufwerk »m4 SSD« ist nur sieben Millimeter hoch und somit für den Einbau in sehr flache Notebooks prädestiniert. Standardmäßig haben SSD-Laufwerke eine Höhe von 9,5 Millimeter.

Als passende Kandidaten für den Einbau nennt der Hersteller beispielsweise Lenovos Thinkpad T420G, Acers Aspire 6920G oder Ultrabooks.

Erhältlich ist das »m4 SSD« in unterschiedlichen Versionen von 64 bis zu maximal 512 Gigabyte. Der Preis reicht von 91 Euro für die 64 Gigabyte-Variante bis zu 608 Euro für das Modell mit 512 Gigabyte.