Dank Smartphones und Tablets: Hightech-Branche mit gutem Weihnachtsgeschäft

Allgemein

Smartphones und Tablet-PCs sind die Renner im diesjährigen Weihnachtsgeschäft. Das ergab eine Umfrage des IT-Branchenverbands Bitkom. Demnach wollen 16 Prozent aller Bundesbürger rund um Weihnachten ein Smartphone kaufen – für sich selbst oder als Geschenk. Tablets stehen bei 13 Prozent der Befragten hoch im Kurs.

Ebenfalls stark gefragt sind Flachbildfernseher und Digitalkameras (beide 11 Prozent). Als Geschenk sind digitale Medien besonders beliebt: Fast ein Viertel aller Deutschen (23 Prozent) erklärte, an Weihnachten Spiele-Software verschenken zu wollen. Auf dem gleichen Niveau liegen Musik-CDs (26 Prozent), Guthaben für Prepaid-Karten von Handys (24 Prozent) sowie DVDs (23 Prozent).

Insgesamt kann die hiesige Branche in diesem Weihnachtsgeschäft laut Bitkom eine positive Bilanz ziehen. Der Verband erwartet trotz Wirtschaftskriese ein Umsatzplus im Vergleich zum Vorjahr.