Imation kauft Deduplizierungs-Engine

Der ehemalige Speichermedien-Bauchladen Imation setzt seinen Kurs fort, sich zum Mobile-Security-Konzern zu wandeln und geht dazu weiter auf Shopping-Tour. Neuestes Objekt der Begierde ist die Datendeduplizierung von Nine Technology.

von Manfred Kohlen 0

Die Deduplizierung von Backup-Daten, die in der Vergangenheit schon zu Milliarden-Dollar-Übernahmeschlachten führte wie seinerzeit bei Spezialist Data Domain (der schließlich von EMC übernommen wurde und 57 Millionen Dollar Strafe an den nachträglich ausgestochenen Mitbieter NetApp zahlen musste) ist inzwischen Standard für alle Software-Unternehmen, die Backup-Lösungen für Großunternehmen verkaufen.

Nur die Firma Imation, die in den vergangenen Jahren zahlreiche Datenträger- und Software-Unternehmen kaufte, hatte noch kein adäquates Produkt im Portfolio.  Mit der Übernahme der Deduplizierung von Nine Technology will sich das Unternehmen auch hier positionieren. Die Firma, die sich gerade in Richtung mobiler Sicherheit entwickeln will, (Interview dazu mit Imation-Manager Nick Banks hier), hat mit Nine Technology einen guten Griff getan, denn die Dedup-Engine des Entwicklers lässt sich leicht in andere Produkte integrieren und wird als Service für Cloud-Speicherdienste-Betreiber angeboten .

Sie basiert auf Block-Level-Algorithmen, an denen Nine Technology Patente hält. Zur Deduplizierung existieren grundsätzlich mehrere Wege – die Block-Level-Variante ist die Effizienteste. An Algorithmen in diesem Bereich besitzt sonst nur noch Data Domain/EMC Rechte.

Imation übernimmt alle Patente von Nine Technology  und wird die beiden Manager Tom Gelson und Alex Stoev übernehmen – und mit ihnen ein »Scalable Storage Team« im Konzern gründen – Nine Technology soll dabei noch unabhängig bleiben wie auch einige andere Imation-Einheiten (wie etwa Memorex und TDK für optische Datenträger). Die Dedup-Technik wird von Nine als Service für Provider und Systemhäuser angeboten.

Wieviel Geld letztendlich investiert wurde, nennt Imation in seiner Meldung nicht.

ITespresso für mobile Geräte
Android-App Google Currents App for iOS

Möchten nicht auch Sie wissen, wie zufrieden andere Anwender mit der Nutzung ihrer CRM-Anwendung imSaaS-Modell sind, warum sie sich dagegen entschieden haben oder sich gar nicht damit beschäftigen wollen? Diesen und anderen Fragen geht Hassan Hosseini von The-Industry-Analyst.com in Kooperation mit dem Herausgeber von silicon.de in der aktuellen Umfrage zur CRM Nutzung als "Software as a Service" in Deutschland nach.

Jetzt teilnehmen!

Letzter Kommentar




0 Antworten zu Imation kauft Deduplizierungs-Engine

Hinterlasse eine Antwort

  • Erforderliche Felder sind markiert *,
    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>