DigitTrade RS256: Externe Festplatte mit RFID-Verschlüsselung

Data & StorageSicherheitStorage

Die RS256 ist eine Festplatte, die auf ihr abgelegte Dateien automatisch verschlüsselt. Hersteller DigitTrade stattet den Massenspeicher mit einem RFID-Lesegerät aus, so dass Benutzer nur mit dem passenden RFID-Schlüssel an den Inhalt gelangen. Dieser gehört zum Lieferumfang.

Chiffriert wird die Platte mit einem 256 Bit starken AES-Algorithmus im XTS-Mode. Die RS256 enthält in ihrem Aluminium-Gehäuse eine 2,5-Zoll-Festplatte, die per USB 3.0 an den Rechner angeschlossen wird. Laut Anbieter ist das Speichermedium bootfähig, so dass man auch ein Betriebssystem darauf installieren kann. Ausgeliefert wird die RS256 mit dem Backup-Programm Acronis True Image.

DigitTrade bietet die Festplatte mit Kapazitäten von 320, 500 und 750 GByte sowie 1 TByte an. Je nach Modell kostet die RS256 zwischen 130 und 190 Euro.