Backup ohne PC: Plextor-DVD-Brenner sichert direkt von Mobilgeräten

Data & StorageKomponentenStorageWorkspace

Der neue DVD-Brenner PlexEasy benötigt keinen Rechner, sondern holt seine Daten direkt von SD-Card-Reader, USB-Port, DSLR-Kamera – oder per FTP-Übertragung.

Der Spezialist für optische Speicher stellt mit dem PlexEasy ein Gerät vor, das nur über drei Buttons bedient wird und keine PC-Brenn-Software wie Nero benötigt. Der 8fach DVD-Brenner soll damit Nutzer von Tablets, Smartphones, externen Festplatten, Flash-Speichern, Camcordern oder Digitalkameras ansprechen, denen der Umweg über den PC zu langwierig ist.

Das direkte Brennen von diesen Quellen wird über drei Tasten und eine grafische Oberfläche im LCD-Screen angesteuert. Dazu benötigt der unabhängigee Datenschreiber ein externes Netzteil – wahlweise kann der Strom auch von einem PC über USB-Kabel bezogen werden.

Der »PlexEasy PX-650US« soll schon im ersten Quartal 2012 im Handel erhältlich sein. Preise gab Plextor bislang noch nicht bekannt.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen