iPad 3 wird dicker, iPhone 5 wird größer

MobileSmartphoneTablet

Gerüchtesammler finden die Essenz der vielen Worte rund um Apples Pläne in einer kurzen Zusamenfassung eines Radiosenders.

Zahlreiche Gerüchte tummeln sich im Internet um neue Apple-Mobilgeräte. Radio Hamburg hat sie verdichtet zu einem kleinen Mini-Artikel, der das Wichtigste in wenigen Worten erläutert: Das iPad 3, das für kommendes Jahr geplant ist, soll dicker werden, eine höhere Pixeldichte und Auflösung bieten und mit einem größeren Display kommen. Verkaufsstart sei März 2012, nach bisherigen Gerüchten sollte es erst im dritten Quartal komen, produziert wird es aber jetzt schon.

Auch das iPhone wird wieder größer. Es soll 8 Millimeter länger werden, einen 4-Zoll-Bildschirm und ein Metallgehäuse haben. Mehr muss man nicht sagen.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen