Erste Teile des 15-Zoll-MacBook Air aufgetaucht

Bislang war es nur ein Gerücht, dass Apple eine 15-Zoll-Version seines ultradünnen Notebooks bringen werde. Bei den Teile-Zulieferern in Asien seien gerade die ersten »Beweisstücke« aufgetaucht.

von Ralf Müller 0

Angeblich sei die Markteinführung des leichten MacBook-Modells für März vorgesehen. Diese Hinweise stammen aus den Reihen der Teilezulieferer in Asien, die das Branchenblatt Digitimes entsprechend informierten. Die ersten Komponenten seien bereits an Apple ausgeliefert worden – wahrscheinlich, um eine kleine Vorserie für die Feinabstimmung zu bauen. Das neue 15-Zoll-LCD sei auch schon Praxistests unterzogen worden.

Digitimes stellte noch die Vermutung an, dass es sich womöglich nicht um eine größere Version des MacBook Air, sondern eventuell auch um eine schlanke Version des MacBook Pro handeln könne. Dessen Design im Einheitsgehäuse sei schließlich schon gut drei Jahre alt und verdiene eine Auffrischung. Der neue Ivy-Bridge-Prozessor ermögliche diese sichtbare Verschlankung.
Eine Volumenauslieferung ab März 2012 passe auf jeden Fall zur Apple Roadmap.

ITespresso für mobile Geräte
Android-App Google Currents App for iOS

Möchten nicht auch Sie wissen, wie zufrieden andere Anwender mit der Nutzung ihrer CRM-Anwendung imSaaS-Modell sind, warum sie sich dagegen entschieden haben oder sich gar nicht damit beschäftigen wollen? Diesen und anderen Fragen geht Hassan Hosseini von The-Industry-Analyst.com in Kooperation mit dem Herausgeber von silicon.de in der aktuellen Umfrage zur CRM Nutzung als "Software as a Service" in Deutschland nach.

Jetzt teilnehmen!

Letzter Kommentar




0 Antworten zu Erste Teile des 15-Zoll-MacBook Air aufgetaucht

Hinterlasse eine Antwort

  • Erforderliche Felder sind markiert *,
    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>