MacMobileNewsNews MobileNotebookWorkspace

Erste Teile des 15-Zoll-MacBook Air aufgetaucht

0 0 Keine Kommentare

Bislang war es nur ein Gerücht, dass Apple eine 15-Zoll-Version seines ultradünnen Notebooks bringen werde. Bei den Teile-Zulieferern in Asien seien gerade die ersten »Beweisstücke« aufgetaucht.

Angeblich sei die Markteinführung des leichten MacBook-Modells für März vorgesehen. Diese Hinweise stammen aus den Reihen der Teilezulieferer in Asien, die das Branchenblatt Digitimes entsprechend informierten. Die ersten Komponenten seien bereits an Apple ausgeliefert worden – wahrscheinlich, um eine kleine Vorserie für die Feinabstimmung zu bauen. Das neue 15-Zoll-LCD sei auch schon Praxistests unterzogen worden.

Digitimes stellte noch die Vermutung an, dass es sich womöglich nicht um eine größere Version des MacBook Air, sondern eventuell auch um eine schlanke Version des MacBook Pro handeln könne. Dessen Design im Einheitsgehäuse sei schließlich schon gut drei Jahre alt und verdiene eine Auffrischung. Der neue Ivy-Bridge-Prozessor ermögliche diese sichtbare Verschlankung.
Eine Volumenauslieferung ab März 2012 passe auf jeden Fall zur Apple Roadmap.