Software AG sponsert kostenfreien Buch-Download zu Daten-Management

IT-ManagementIT-ProjekteSoftwareWorkspaceZubehör

Das Buch »Process-Driven Master Data Management for Dummies « des Wiley-Verlages ist geschrieben von Software-AG-Führungskräften und erklärt, wie die Stammdatenverwaltung mit Geschäftsprozessen gekoppelt wird und wie über die MDM-Technik nur noch eindeutige Datensätze entstehen.

Die Software AG ist mächtig stolz auf ihre MDM-Technik (Master Data Management), mit der sie das Stammdatenmanagement in Unternehmen umkrempeln will. Man mache das Datenmanagement dadurch zu einer Unternehmenszielgröße, die IT- und Geschäftsverantwortliche zusammenführe.

Und so beschreiben die Autoren neben der technischen Seite auch die Zusammenhänge der Arbeit mit Stammdaten mit den Geschäftsprozessen, in denen sie verwendet werden. Unternehmen täten sich schwer mit der Einführung entsprechender Techniken, erklärt Co-Autor Jignesh Shah, der zugleich Vice-President der Software AG für »Business Infrastructure Products&Solutions« ist. Die meisten Unternehmen würden die Thematik einzig und alleine aus der IT-Perspektive betrachten, bemängelt Shah, vorrangig ginge es bei der Datenhaltung aber um die Effizienz der Geschäftsprozesse.

Mit den Büchern versucht die Software AG auch, ohne den Umweg über  wenig angeklickte Whitepapers seine Technik und damit Software bekannt zu machen. Das Buch »Process-Driven Master Data Management For Dummies« ist nach SOA Adoption For Dummies, BPM Basics For Dummies und Process Intelligence For Dummies  das vierte Buch der Software AG in der For Dummies-Reihe.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen