Server-Software: Dell mit neuer Offerte für Gewerbetreibende

CloudIT-ManagementIT-ProjekteNetzwerkeServerSoftware

Beim Thema Windows Home Server haben sich die Texaner bislang auffällig bedeckt gehalten. Nun ändert sich das etwas, denn zumindest »Small Business Server 2011 Essentials« wird nun auf Dell-Hardware angeboten.

Womöglich ist das die Vorstufe dafür, dass der texanische Hardwarehersteller in naher Zukunft auch WHS 2011 auf seine Hardware lässt. Jedenfalls wolle Dell die Wünsche der kleineren Unternehmer erfüllen und bietet seine PowerEdge-Server ab sofort eben auch mit SBS 2011 Essentials an. So lautet zumindest die Ankündigung vom Wochenende.

Damit wolle man all jenen Kleinfirmen entgegenkommen, die weniger als 25 Nutzer auf ihren Server lassen. Entsprechend sei auch die Preisgestaltung. Ohne Mühe könne der Dell-Server unter SBS verwaltet, die Drucker den Netzteilnehmern zur Verfügung und Dateisammlung wie auch Storage gemeinsam genutzt werden. Es gibt automatischen PC-Backup, Fernzugriff auf Daten und Apps sowie sogar die Chance, Cloud-Dienste zu nutzen und zu managen.