Schnelle VDSL-Internetverbindung ohne Vertragsbindung

BreitbandNetzwerkeTelekommunikationWorkspaceZubehör

Zu einem Preis von knapp 25 Euro im Monat bietet der Berliner Telefonica-Wiederverkäufer einen kombinierten Internet- und Telefontarif.

Wer bis zum 30. November beim Anbieter easybell den Tarif »komplett easy« bucht, kann fortan mit einer Upload-Geschwindigkeit von bis zu 10 MBit/s und einer Download-Speed von bis zu 50 MBit/s im Internet surfen. Eine Mindestvertragslaufzeit gibt es laut Anbieter nicht, die Kündigungsfrist beträgt nur 14 Tage.

Weil das VDSL-Glasfasernetz nicht überall voll ausgebaut ist, sind an einigen Stellen die Bandbreiten nicht auf diesen Höchstwerten. easybell verspricht, die am Buchungsort erreichbare Geschwindigkeit zu messen und diese dann dem Kunden zu garantieren.

Im Paket inbegriffen sei auch ein Telefonanschluss mit zwei Sprachkanälen und bis zu 10 Ortsrufnummern, verspricht der Anbieter. In der Flatrate seien beliebig viele Telefonate ins deutsche Festnetz enthalten. Da die Telefonleitungen Internet-Telefonie nutzen, sei der VoIP-Telefonanschluss von jeder Breitbandverbindung aus verwendbar. So könne man von jedem Ort der Welt Nummern in Deutschland kostenfrei anwählen.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen