Amazon startet Leihbücherei für Kindle-eBooks

E-CommerceMarketing

Die Amazon-Nutzer mit einer Premium-Mitgliedschaft können nun kostenlos tausende von eBooks »ausleihen«.

Amazon USA gibt den Abonnenten des Amazon-Prime-Services kostenfreien Zugriff auf eine riesige Bibliothek tausender elektronische Bücher, gibt Reuters eine Meldung des Versandriesen weiter.

Laut Amazon seien die Bücher vollkommen kostenlos für die Amazon-Prime-Abonnenten – ebenso wie das Streaming zahlreicher Filme und der kostenlose Versand einiger Bestellungen.

Amazons Ziel ist klar: Das Gewinnen von so vielen Abonnenten wie möglich schafft einen regelmäßigen Kapitaleingang von 79 Dollar pro Nutzer im Jahr. Zudem bindet es die Kunden an den Online-Versender.

Wer kein Prime-Mitglied wird, kann die Bücher im Amazon-Kindle-Shop für 14 Tage ausleihen – gegen Gebühr.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen