Microsoft portiert Enterprise BI-Apps auf iOS und Android

Im Rahmen der hauseigenen SQL-Konferenz diese Woche legte der Webkonzern seinen Plan offen, die vorhandenen webbasierten Firmenlösungen für Business Intelligence (BI) nun auch für den mobilen Einsatz umstricken zu wollen.

von Ralf Müller 0

Microsoft hat als Ziel für seine Business-Apps die mobilen Betriebssysteme iOS, Android, Windows Phone 7.5 und auch schon das kommende Windows 8 im Blick. Zu den BI-Lösungen, die dafür umgesetzt werden sollen, gehören unter anderem Excel Services, PerformancePoint und SQL Server Reporting Services. Die Portierungsarbeiten sollen in der ersten Hälfte von 2012 abgeschlossen sein, um dann nach der Sommerpause den Unternehmenskunden angeboten zu werden, verbreitet ZDNet.

Etwas länger dürfte allerdings der BI-Support für Win-8-Tablets auf sich warten lassen. Die Roadmap geht vom Frühjahr 2013 aus, falls sich das Betriebssystem nicht verspäten sollte. Womöglich wartet man auch für BI-Excel und Sharepoint auch erst auf die neue MS-Office-Version, die ebenfalls für 2013 avisiert wurde. SQL Server 2012 als Schlüsselkomponente für die webbasierten BI-Lösungen ist auch noch nicht fertig, soll aber früh im nächsten Jahr erscheinen, hieß es auf der Konferenz.

Im nächsten Jahr sollen die webbasierten Apps auch gleich noch Touchbedienung sowie wahrscheinlich das Tool Power View (Bild) erhalten. Dabei handelt es sich um einen Spezialbrowser mit Silverlight-Genen, der Pivot-Tabellen auslesen kann und aus den Daten ad-hoc eine übersichtliche Vorschau erzeugt. Die App ist noch in Entwicklung (Codename Project Crescent) und wird in einer ersten Version Anfang 2012 zu testen sein.

ITespresso für mobile Geräte
Android-App Google Currents App for iOS

Möchten nicht auch Sie wissen, wie zufrieden andere Anwender mit der Nutzung ihrer CRM-Anwendung imSaaS-Modell sind, warum sie sich dagegen entschieden haben oder sich gar nicht damit beschäftigen wollen? Diesen und anderen Fragen geht Hassan Hosseini von The-Industry-Analyst.com in Kooperation mit dem Herausgeber von silicon.de in der aktuellen Umfrage zur CRM Nutzung als "Software as a Service" in Deutschland nach.

Jetzt teilnehmen!

Letzter Kommentar




0 Antworten zu Microsoft portiert Enterprise BI-Apps auf iOS und Android

Hinterlasse eine Antwort

  • Erforderliche Felder sind markiert *,
    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>