LG P530 im Test

Mit dem P530-K.AE21G bietet LG ein leichtes 15-Zoll-Notebook an, dessen Gehäuse aus gebürstetem Aluminium gefertigt wurde. Es bringt knapp 2,15 Kilogramm auf die Waage und ist mit einem schnellen Core i5 sowie einer Nvidia-Grafikkarte bestückt.

von Siegfried Moersch 0

Das LG P530 besitzt ein Cover aus gebürstetem Aluminium, das unempfindlich gegen Kratzer und Umwelteinflüsse sein soll. Mit Abmessungen von 36,4 x 2,8 x 24,4 Zentimetern zählt das P530 zu den flachsten Notebooks auf dem Markt, wenn man mal von Ultraslim-Geräten absieht. An der Vorderseite misst es nur 24,1 Millimeter. Trotzdem wirkt das Gerät sehr stabil und der Displayrahmen lässt sich kaum verbiegen.

Das Display lässt sich leicht mit einer Hand öffnen und wippt kaum nach. Es misst 15,6 Zoll und stellt 1366 x 768 Pixel dar. Farben werden kräftig wiedergegeben und auch der Kontrast ist gut, allerdings gibt es in dem spiegelnden Display viele störende Reflexionen.

LG P530

Via HDMI und VGA lassen sich externe Monitore an das LG-Notebook anschließen. Die im Gerät verbaute Nvidia Geforce GT520M mit Optimus-Technik unterstützt auf den externen Monitoren eine Auflösung von maximal 2048 x 1536 Pixeln.

Vorder- und Rückseite des Notebooks sind von Anschlüssen verschont geblieben. Neben dem DVD-Laufwerk befinden sich zwei USB-2.0-Ports, auf der anderen Seite neben den Anschlüssen für HDMI und VGA ein weiterer USB-Port sowie die RJ45-Buchse. Einen Dockingstationanschluss gibt es nicht.

Das P530 unterstützt Gigabit-Ethernet und funkt nach 802.11n/g/n sowie Bluetooth 3.0, auf ein 3G-Modul hat LG verzichtet. Als besonderes Feature unterstützt das Notebook die DLNA-Technologie und kann Musik, Bilder und Videos mit anderen DLNA-fähigen Geräten austauschen.

Die Tastatur des LG P530 nutzt fast die gesamte Breite des Notebooks und bietet einen separaten Ziffernblock. Die Tastengröße ist akzeptabel, der Anschlag leicht und leise. Das Touchpad ist leicht abgesenkt und unterscheidet sich farblich nicht von der Handballenauflage. Statt zwei separaten Maustasten gibt es eine durchgängige Taste, deren Druckpunkte außen liegen.

Letzter Kommentar




0 Antworten zu LG P530 im Test

Hinterlasse eine Antwort

  • Erforderliche Felder sind markiert *,
    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>