TU Darmstadt und TDS gründen Forschungsinstitut

CloudIT-ProjekteOutsourcing
TDS Mitarbeiter Neckarsulm

Die TDS AG und der Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik der Technischen Universität Darmstadt gründen zum 1. Oktober 2011 das gemeinsame Forschungsinstitut „TDS Institut für IT Outsourcing und Cloud Services“. Ziel der Zusammenarbeit ist die Intensivierung von anwendungsorientierten Forschungsprojekten rund um IT Outsourcing und Cloud Services.

Im Rahmen der Kooperation werden – zusammen mit Studenten und Doktoranden des Lehrstuhls an der TU-Darmstadt – mehrere Forschungsprojekte rund um das Thema Cloud Services und Outsourcing initiiert. Dabei sollen auch Fördermittel des Bundes und der EU genutzt werden. Im Fokus stehen praxisorientierte Ergebnisse, um Unternehmen Hilfestellungen bei der Entwicklung ihrer Sourcing-Strategien zu geben und die realen Einsatzmöglichkeiten von neuartigen Angeboten wie Cloud Services zu evaluieren. Direktor des neuen, an der TU Darmstadt angesiedelten Instituts ist Prof. Dr. Peter Buxmann, Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik.

Die TDS AG ist ein IT-Komplettdienstleister und SAP-Systemhaus für mittelständische und große Unternehmen. Sie bietet unter anderem Cloud Services und klassische Dienstleistungen im IT Outsourcing, wie beispielsweise Application Hosting und Application Management. Im Rahmen der Kooperation unterstützt das IT-Unternehmen aus Neckarsulm den Lehrstuhl bei der Finanzierung von Forschungsstellen und Lehrbeauftragtenmitteln sowie mit der Bereitstellung entsprechender Hardware. Zusätzlich beteiligt sich die TDS AG bei der Gewinnung professioneller Repräsentanten aus dem praxisnahen IT-Umfeld, die inhaltlich zu den Forschungsprojekten beitragen können.

Prof. Dr. Peter Buxmann
Prof. Dr. Peter Buxmann von der TU Darmstadt wird das neue Forschungsinstitut leiten.