Computacenter eröffnet erstes HP Cloud Center of Excellence

CloudData & StorageNetzwerkeStorage
Computacenter Cloud Zentrum Ratingen

In Ratingen wurde das erste HP Cloud Center of Excellence in EMEA eröffnet. Das vom IT-Dienstleister Computacenter betriebene Kundenzentrum bietet Test- und Demo-Umgebungen, in denen HP-Channel-Partner das Geschäftspotenzial von Cloud Computing demonstrieren können.

Das HP Cloud Center of Excellence (CCoE) basiert auf HP CloudSystem Matrix, mit dem sich Cloud-Umgebungen vom Typ Public, Private und Hybrid aufbauen und verwalten lassen. Hinzu kommen weitere HP-Lösungen wie 3PAR Storage System und Cloud Service Automation for Matrix. Mit dem CCoE erweitert Computacenter sein bestehende Kundenzentrum in Ratingen.

Louis Reiner Computacenter DeutschlandReiner Louis, Mitglied des Vorstands bei Computacenter Deutschland (links), zeigte sich erfreut, dass der Dienstleister der erste in der EMEA-Region sei, der ein HP Cloud Center of Excellence in EMEA eröffnet: »Cloud Computing verändert grundlegend die Art und Weise, wie Technologie eingesetzt und genutzt wird. Wir haben zahlreiche IT-Architekten und -Ingenieure, die unseren Kunden auf dem Weg in die Cloud helfen. Das neue Zentrum wird es uns nun ermöglichen, das wahre Potenzial von Cloud Computing zu zeigen.«

HP sieht die HP Cloud Centers of Excellence als einen wichtigen Bestandteil des Cloud-Channel-Programms in EMEA, erklärte Barbara Hallmanns, Sales Manager bei HP Enterprise Business EMEA. »Wir fördern den Ausbau der Infrastruktur in diesen Zentren und unterstützen unsere Channel-Partner dabei, ihren Standort in eine Demo-Umgebung für Cloud Computing umzuwandeln. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Computacenter sowie auf die Eröffnung vieler weiterer Zentren in der gesamten Region«, so Hallmanns.