23. September 2011

Salesforce kauft Helpdesk-Anbieter Assistly

Die Übernahme des SaaS-Helpdesk-Anbieters erweitert das Online-Service-Angebot von Salesforce.com – Assistly erlaubt laut Anbieter auch kleinen Unternehmen, ihren Kunden-Support auf soziale Netze auszuweiten.

Logitech leidet am schwindenden PC-Markt

Niemand kauft mehr Mäuse, Kameras und anderes Zubehör – alles, was man braucht, ist schon drin in den neuen Gräten, und die klassischen PCs werden immer weniger. Kein Wunder, dass Zubehör-Produzent Logitech davon betroffen ist.

Ricoh Mobiles Drucken

Vom Mobilgerät über den Hotspot ausdrucken

Ricoh hat jetzt weitere Multifunktionssysteme für mobiles Drucken konfiguriert. Mit den Hotspot-Printern lassen sich von unterwegs aus Dokumente von einem internetfähigen Mobilgerät in Farbe ausdrucken.

VIA verklagt Apple wegen Patentverletzung

Der taiwanische Chip-Hersteller hat eine Klage gegen Apple eingereicht, weil dessen Prozessoren Techniken benutzen würden, die VIA bereits seit einiger Zeit in den USA patentiert hatte.

Unternehmen zurückhaltend bei Cloud-Angeboten

Outsourcing und Managed Services gehören mittlerweile zu den etablierten Konzepten in der DACH-Region. Doch die Skepsis vieler Unternehmen gegenüber Cloud Computing bleibt bestehen, wie eine aktuelle Studie von Pierre Audoin Consultants zeigt.

Mehrheit lehnt Bezahlen per Handy ab

Gerade hat Google die neue App Google Wallet in den USA gestartet. Aber die Mehrheit deutschen Handy-Besitzer steht mobilen Zahldiensten nach wie vor reserviert gegenüber. Nur jeder vierte Deutsche würde seine Einkäufe künftig gerne mit dem Handy bezahlen.

Eingang der Messe dmexco

dmexco 2011: Erwartungen übertroffen

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) hat für die diesjährige dmexco – Messe für digitales Marketing eine positive Bilanz gezogen. Die Erwartungen von Ausstellern und Besuchern wurden voll erfüllt.

Attack-Mitigation-System

Neues Attack-Mitigation-System schützt vor Cyber-Angriffen

Radware hat ein neues Attack-Mitigation-System (AMS) angekündigt. Hierbei handelt es sich um ein integriertes Sicherheits-Portfolio, mit dem sich die IT-Infrastruktur in Echtzeit vor Netzwerk- und Anwendungsausfällen, Diebstahl von Informationen und Verbreitung von Malware schützen lässt.