Barrierefreier Datenaustausch

Big DataCloudData & StorageNetzwerke
Pactas Logo

Das Startup Pactas bietet ein Cloud-Network, über das Unternehmen ihre Geschäftsprozesse wie Rechnungsstellung, -verwaltung und -archivierung digital abbilden und Geschäftsdokumente sicher versenden können.

In der Automobilzulieferindustrie ist es schon länger selbstverständlich, Rechnungsdaten papierlos in digitaler Form auszutauschen. Und genau diese Lösung bietet das Münchner Startup-Unternehmen Pactas jetzt auch kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie Freiberuflern an.

Das Backoffice-Tool enthält die neue REST/JSON-Schnittstelle, die den Austausch und die Archivierung strukturierter Dokumente ermöglicht. Unternehmen können so von ihren Partnern beispielsweise Kundendaten übernehmen sowie maschinenlesbare Rechnungsdokumente senden und empfangen, was eine für Barrierefreiheit sorgt.

»Mit dieser Schnittstelle legen wir den Grundstein für eine alltagstaugliche, offene und sichere Plattform für Geschäftsprozesse in der Cloud. Wir haben dabei bewusst auf unnötige Komplexität verzichtet um eine reibungslose und kostengünstige Integration zu ermöglichen«, erklärt Christoph Menge, Gründer und Geschäftsführer von Pactas.