Ausprobiert: Kensington BungeeAir iPhone-Sicherheitsschloss

von Peter Judge 0

Die Hülle enthält einen Akku

In die Hülle integriert ist ein 1500-mAh-Akku, von dem Hoare behauptet, dass er bis zu viereinhalb Stunden Strom für Ihr Handy liefert, abhängig davon, ob Sie das Mobiltelefon tatsächlich benutzen. Vier LEDs auf der Rückseite zeigen den Ladezustand des Akkus an; mit einem Druck auf eine Taste auf der Rückseite können Sie das Handy aufladen.

Die Hülle verfügt innen über einen Apple-üblichen, 30-poligen Dock-Anschluss und außen über eine Micro-USB-Anschlussbuchse. Im Lieferumfang enthalten ist ein USB-Kabel für den Micro-USB-Anschluss, das zur Übertragung von Daten sowie zum Aufladen dient.

Uns gefällt, dass das iPhone mit diesem Produkt auf den Micro-USB-Standard umgestellt wird, ein Schritt, den der Rest der Welt bereits vor einiger Zeit vollzogen hat, aber Hoare sagt, dass dies beim Design des Gerätes keine Rolle gespielt hätte; Apple würde nun einmal keine Pass-Through-Anschlüsse erlauben.

Der Schlüsselanhänger warnt Sie, wenn Sie Ihr Handy irgendwo vergessen, oder wenn es gestohlen wird. Es wird ebenfalls ein Alarm ausgelöst, wenn jemand versucht, die Hülle zu entfernen. Sobald jemand den Verschluss der Hülle öffnet, schaltet sich das Handy ab und der Schlüsselanhänger warnt Sie.

Das Warnsignal kann auch dazu verwendet werden, das Handy zu finden, wenn Sie es einfach nur verlegt haben – das Mobiltelefon gibt dann ein akustisches Signal von sich. Umgekehrt funktioniert es genauso – sollten Sie Ihre Schlüssel verlegt haben, können Sie sie über das Handy anpiepen.

Ein kleines Extra-Feature ist ein Schlitz auf der Rückseite, in den Sie eine Stütze für das iPhone einsetzen können. Kensington liefert zu diesem Zweck eine Plastikkarte mit, war aber vernünftig genug, diese im Kreditkartenformat zu gestalten, so dass Sie Ihr iPhone mit allem, was Sie zur Hand haben, abstützen können, wie zum Beispiel die Kundenkarte eines Supermarktes.

avast! Antivirus

Mehr als 200 Millionen Nutzer vertrauen avast! beim Schutz Ihrer Geräte - mehr als jedem anderen Antiviren-Programm. Und jetzt ist avast! noch besser. Jetzt herunterladen!

Möchten nicht auch Sie wissen, wie zufrieden andere Anwender mit der Nutzung ihrer CRM-Anwendung imSaaS-Modell sind, warum sie sich dagegen entschieden haben oder sich gar nicht damit beschäftigen wollen? Diesen und anderen Fragen geht Hassan Hosseini von The-Industry-Analyst.com in Kooperation mit dem Herausgeber von silicon.de in der aktuellen Umfrage zur CRM Nutzung als "Software as a Service" in Deutschland nach.

Jetzt teilnehmen!

Letzter Kommentar




0 Antworten zu Ausprobiert: Kensington BungeeAir iPhone-Sicherheitsschloss

Hinterlasse eine Antwort

  • Erforderliche Felder sind markiert *,
    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>