Android Ice Cream Sandwich kommt in ein paar Wochen

BetriebssystemMobileMobile OSSmartphoneSoftwareTabletWorkspace

Im Oktober oder November soll es so weit sein, dass die lang erwartete neue Android-Ausbaustufe den Markt erreicht. Die Neuentwicklung soll Smartphones und Tablets mehr Möglichkeiten einräumen.

Noch deutlich vor dem Jahreswechsel möchte Google die nächste Generation des mobilen Betriebssystems im Markt haben. Dies ist kein gestreutes Gerücht, sondern wurde von Ex-CEO Eric Schmidt höchstpersönlich in einem Interview mit SalesForce.com angekündigt.

Als allererstes Smartphone erhält natürlich Googles angekündigtes Nexus Prime das neue Ice Cream Sandwich. Beide sollen zum gleichen Zeitpunkt den Markt betreten. Das Besondere am neuen OS: Es vereint die Vorzüge der Vorgängerversionen Gingerbread und Honeycomb und bildet damit ein System, welches gleichermaßen gut auf Smartphones und Tablets funktioniert und den Anwendern auf beiden Plattform das gleiche Nutzungsspektrum und Bedienerlebnis bieten soll.