RIM überarbeitet BlackBerry App World

MobileMobile AppsSmartphoneSoftware

Um jünger, frischer und flotter auszusehen, wurde die App World einer Verschönerungskur unterzogen. Die Vorgabe an die Entwickler lautete, das einfache Bedienungsniveau eines  Apple App Store oder Android Market zu erreichen.

Rechtzeitig bevor die neuen Bold- und Torch-Modelle von Research in Motion auf den Markt kommen (wir berichteten), erneuern die Kanadier noch schnell den angehängten Online-Softwareshop: BlackBerry App World 3.0 erfuhr ein komplettes Redesign der Nutzeroberfläche und sieht nun mit der Farbgebung und dem rotierenden Suchscheinwerfer deutlich cooler aus. In diesem Spotlight werden neue Apps vorgestellt, während Suchfeld und Filter dabei helfen, passende Apps nach Namen, Art, Popularität, Erscheinungsdatum, Preis oder Bewertung zu sortieren.

Damit sich die BlackBerry-Gemeinde leichter Tipps und Empfehlungen geben kann, gibt es direkte Anbindungen an Facebook, Twitter, E-Mail und SMS. RIM hat zudem ein Feature namens »My Account« eingebaut, welches die Konto-Verwaltung und Zahlungsvorgänge vereinfacht und übersichtlicher macht. Im Menü »My World« sind Status der Apps und des Dienstes einzusehen. BlackBerry World 3.0 steht ab sofort zum Download bereit und ist ab BlackBerry OS 5.0 lauffähig.