Datensicherung für virtuelle VMWare-Umgebungen

Data & StorageIT-ManagementIT-ProjekteSicherheitSicherheitsmanagementSoftwareStorage

Doppeltes Q: Quest und Quantum wollen mit gemeinsamen Lösungen Daten aus virtuellen Systemen sicher, platzsparend und schnell speichern.

Storage-Anbieter Quantum hat nun Backup-Hersteller Quest offiziell für seine DXi-Highend-Speichersystem zertifiziert. Das VMWare-Backup vRanger 5.2 des Tool-Herstellers befindet sich somit im Olymp der getesteten Lösungen für die superschnellen Deduplizierungssysteme von Quantum.

Die Kombination beider Systeme soll die Backup- und Wiederherstellungsleistung »erheblich« verbessern und die Speicheranforderungen »signifikant« reduzieren.

Die Kombination »zweier patentierter Systeme«, also die des »Active Block Mapping« von Quest und der – ebenfalls Speicherblock-basierten – De-Duplizierung von Quantum »mittels variabler Dedup-Länge« soll die erheblichen Zeit- und Speicherplatzeinsparungen ermöglichen, loben sich die beiden Hersteller gegenseitig.

Quests vRanger führe dabei seine Funktionen parallel mit der DXi De-Duplizierung aus und erlaube »schnelle und skalierbare Backup- und Wiederherstellungsprozesse«.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen