NewsNews MobileWorkspaceZubehör

Coolpix S1200pj: Nikon bringt neue Digicam mit integriertem Beamer

0 0 Keine Kommentare

Nikon hat eine neue Digitalkamera mit integriertem Beamer vorgestellt. Diese wirft Fotos und Videos nun mit mehr Leuchtkraft an die Wand und das nicht mehr nur vom Gerät selbst, sondern auch von iPhone & Co.

Die Nikon Coolpix S1200pj soll Mitte September für 429 Euro auf den Markt kommen. Sie besitzt einen besseren Beamer als das Vorgängermodell – er setzt nun auf DLP-Technologie und leuchtet mit 20 Lumen heller als bisher. Bei einem Projektionsabstand von 0,26 bis 3,1 Metern wirft er ein 5 bis 60 Zoll großes Bild in VGA-Auflösung an die Wand.

Mit dem Beamer lassen sich nicht nur Fotos und Videos präsentieren, die auf der Kamera gespeichert sind. Neuerdings ist es auch möglich, das Gerät mit dem Rechner oder mit iPhone, iPad und iPod zu verbinden, um die dort lagernden Inhalte vorzuführen.

Im Einsatz als Kamera nimmt das Gerät Bilder mit 14 Millionen Pixeln auf und Videos mit 720p. Gespeichert werden diese auf rund 94 MByte internem Speicher sowie auf SD-, SDHC- und SDXC-Karten. Das Nikkor-Objektiv hat eine Blende von 1:3,9 bis 1:5,8 und deckt einen Brennweitenbereich von 28 bis 140 Millimetern (entsprechend Kleinbildformat) ab.