Microsoft startet Weblog zu Windows 8

BetriebssystemSoftwareWorkspace

Um die Öffentlichkeit besser über die kommenden Features des PC-Betriebssystems zu informieren und vor allem Programmierer und Profis auf dem Laufenden zu halten, startete der Konzern schon jetzt ein Pre-Release-Blog.

Ein stetiger Strom an Informationströpfchen soll die IT-Gemeinde daran erinnern, dass es nach Windows 7 weitergeht, das nächste Betriebssystem aber mit vielen alten Traditionen brechen wird. Gehen die Microsoft-Pläne auf – was bei ihren Betriebssystemen zugegebenermaßen selten der Fall war – könnte Win 8 noch in 2012 auf den Markt kommen. Windows-Präsident Steven Sinofsky jedenfalls sieht den Blog als gute Gelegenheit, einen offenen Dialog mit jenem Personenkreis zu beginnen, der in den kommenden Monaten die Beta-Versionen des OS ausprobieren wird.

»Blogging erlaubt eine Diskussion über Design, unsere Entscheidungen oder den Umgang mit echten Daten. Wir haben wirklich vor, uns mit der Community und den engagierten Nutzern auseinander zu setzen«, verspricht Sinofsky. Programmierer werden auf der MS Build-Konferenz im September mehr Informationen über das volle Spektrum an Tools und Möglichkeiten in Win 8 erhalten.