Dell veranstaltet Branchentalk über IT-Zukunft

Netzwerk-ManagementNetzwerkeSicherheitSicherheitsmanagementUnternehmen

Die Dell World 2011 findet im texanischen Austin statt. IT-Größen wie Steve Ballmer oder Intel-Chef Paul Otellini sollen Vorträge über Themen wie Virtualisierung und andere IT-Trends halten.

IT-Riesen wie Microsoft oder Intel organisieren regelmäßig Großveranstaltungen, bei denen IT-Experten und Branchenkunden unter dem Logo des jeweiligen Gastgebers über Trends in der Computerwelt diskutieren. Jetzt gönnt sich auch Hardware-Hersteller Dell eine solches Event.

Vom 12. bis 14. Oktober sollen IT-Professionals im texanischen Austin über »die Zukunft der IT und die Herausforderungen der Virtualisierung« diskutieren.

Um der »Dell World 2011« auch Gehör zu verschaffen, hat Dell bereits einige Berühmtheiten der Computerbranche als Redner angekündigt. So stehen beispielsweise Microsoft-CEO Steve Ballmer und Intel-Chef Paul Otellini auf der Liste der Redner.

Keynote von Michael Dell

Als konkrete Themen sollen Fragen zur Sicherheit in Unternehmen, IT-Effizienz Cloud Computing sowie»Innovationen im Gesundheitswesen, Bildungswesen und Industrie« diskutiert werden.

Die Eröffnungsrede wird Dell-CEO Michael Dell geben. Er soll über Änderungen der IT-Branche und deren Einfluss auf Wirtschaftswachstum und Wettbewerbsfähigkeit sprechen.

Wer sich genauer die Veranstaltung informieren will, kann dies auf deren Homepage Dell Word tun.