Business-Notebooks: Acer aktualisiert TimelineX-Reihe

MobileNotebook

Die beiden neuen TimelineX-Modelle aus der TravelMate-Serie setzen auf aktuelle Intel-Prozessoren und sollen eine Akkulaufzeit von mehr als acht Stunden bieten.

Sowohl das TravelMate TimelineX 8573 als auch das TravelMate TimelineX 8473 ist mit Core i3, Core i5 oder Core i7 zu haben und bringt eine Nvidia GeForce GT 540M mit. Dazu sind wahlweise 2 oder 4 GByte Arbeitsspeicher verbaut, die sich bei Bedarf aufrüsten lassen, da ein freier DIMM-Slot vorhanden ist. Als Festplatte stehen Modelle mit Speicherkapazitäten zwischen 250 und 750 GByte bereit, als optisches Laufwerk gibt es einen Multiformat-DVD-Brenner.

TimelineX 8573 besitzt ein Display mit 15,6 Zoll und einer Auflösung von 1366 x 768 Pixeln. Das Notebook wiegt 2,55 Kilogramm mit 6-Zellen-Akku und 2,76 Kilogramm mit 9-Zellen-Akku. Das Display des TimelineX 8473 misst 14 Zoll und stellt ebenfalls 1366 x 768 Pixel dar. Auch dieses Modell ist mit 6- und 9-Zellen-Akku zu haben, das Gewicht liegt dann bei 2,36 beziehungsweise 2,58 Kilogramm.

Für beide Notebooks stehen Windows 7 Home Premium und Windows 7 Professional als Betriebssystem bereit. Sie sind ab sofort zu haben, der Einstiegspreis liegt laut Acer bei 759 Euro.