Unterschreiben mit dem iPhone

MobileSmartphoneTablet

Eine neue Anwendung für iPhone und Co hat sich das Unternehmen Signotec ausgedacht. Die Mobilgeräte können für die sichere elektronische Unterschrift genutzt werden.

Für Geschäftsleute, die elektronisch ausgefertigte Verträge sicher und rechtsverbindlich unterschreiben wollen, gibt es jetzt eine Lösung, die auch mobil nutzbar ist.

Das Unternehmen Signotec hat eine Software namens »Signo Websign«entwickelt, mit der PDF-Dokumente in den Browser geladen und dort rechtssicher unterschrieben werden können. Damit ist die Unterschriften-Lösung auch mobil, also beispielsweise mit dem iPhone, dem iPad, aber auch mit Smartphones und Tablets anderer Hersteller genutzt werden kann.

Die Unterschrift erfolgt logischerweise direkt auf dem Display. Geschrieben wird dabei nicht mit dem Finger, sondern mit einem Stift.
Die Software arbeitet serverbasiert, muss also nicht auf dem Endgerät installiert werden. Der Server fügt die Unterschrift in das entsprechende PDF-Dokument ein.

Das im Jahr 2000 gegründete Unternehmen Signotec ist auf den Bereich elektronische Signatur spezialisiert und hat seinen Firmensitz in Ratingen.