Ubuntu-Buch zum kostenlosen Download

BetriebssystemOpen SourceSoftwareWorkspaceZubehör

Galileo Computing hat mal wieder ein Buch in digitaler Form zur Verfügung gestellt – kostenlos. Es handelt sich um »Ubuntu GNU/Linux« von Markus Fischer, das sich mit der aktuellen Ubuntu-Version 11.04 (alias »Natty Narwhal«) befasst.

Das Buch kann als HTML-Version online gelesen, aber auch ZIP-gepackt heruntergeladen werden. Es liefert alle Inhalte der über 1100 Seiten starken, gedruckten Ausgabe (Kostenpunkt: 39,90 Euro), nur auf die beiden DVDs muss man verzichten. Diese liefern allerdings vor allem Ubuntu und einige Derivate wie Kubuntu und Xubuntu, die man sich bei Bedarf auch im Internet herunterladen kann.

»Ubuntu GNU/Linux« ist in der mittlerweile sechsten Auflage erschienen und berücksichtigt bereits das Ende April dieses Jahres veröffentlichte Ubuntu 11.04 (Codename Natty Narwhal«). Es soll als umfassendes Kompendium für Einsteiger und Profis gleichermaßen dienen und behandelt den Einsatz von Ubuntu auf dem Desktop und dem Server. Es werden grundlegende Fragen zur Installation, Paketverwaltung und Anpassung des Systems beantwortet und zur täglichen Arbeit mit Ubuntu. Darüber hinaus wird auf Themen wie Programmierung und Skripte eingegangen sowie die Migration von Linux-Systemen, den Einsatz von Ubuntu in Netzwerken und virtuellen Umgebungen – stets ausführlich erklärt und mit über 300 praxisnahen Tipps und zahlreichen Workshops angereichert.

Da Ubuntu mit Version 11.04 den neuen Standard-Desktop Unity mitbringt, gibt es womöglich auch für langjährige Ubuntu-Nutzer noch etwas neues zu entdecken. Der Umgang mit dem früher eingesetzten Desktop Gnome oder mit KDE, auf das etwa Kubuntu und Xubuntu setzen, kommt dennoch nicht zu kurz.

Den Abschluss des Buches bildet eine umfassende Befehlsreferenz, so dass sich schnell alle Kommandos nachschlagen lassen, um Ubuntu über die Konsole zu steuern.