Motorola plant Umsatzerfolge mit Droid-Zubehör

MobileMobilfunkSmartphone

Rein auf die Beliebtheit der Droid-Handys (bei uns Milestone genannt) will sich Motorola künftig nicht verlassen. Daher plant man für den Droid 3 aufregendes Zubehör.

Besonders leistungsfähige Akkus mit 1.930 mAh Kapazität extra, induktive Ladegeräte ohne Kabelgewirr, Spezialhalterung für Fenster, HDMI-Kabel und eine Reihe von schützenden und dekorativen Gehäusen stehen auf der Motorola-Liste, die gerade im Internet aufgetaucht ist.

Über das Smartphone Droid 3/Milestone 3 selbst gab es schon einige Spekulationen in der US-Presse. Soweit bekannt wird es ein 4-Zoll-qHD-Display, ein TI OMAP-Prozessor, HDMI-Output und eine 8-Megapixel-Optik für HD-Videos (1080p) werden.

Über die interne Zubehörliste des Droid-3 informierte eine Quelle das Webportal Droid Life. Der offizielle Vertriebsstart des Motorola-Hoffnungsträgers ist noch nicht bekannt, wird aber in den USA noch für diesen Monat erwartet.