Speedlink: Multitouch-Trackpad für den PC

KomponentenWorkspace

Wer Touch-Eingaben auch am Windows-PC nutzen will, kann zum neuen Trackpad von Speedlink greifen, das sich in der Wireless-Variante auch mit aufs Sofa nehmen lässt, um den Rechner zu steuern.

Das Speedlink Multitouch Trackpad verarbeitet Eingaben mit einem und mehreren Fingern. Es dient nicht nur als reiner Mausersatz, sondern erlaubt es, den Rechner mit Gesten zu steuern. So kann man Bilder etwa mit einer kreisenden Fingerbewegung drehen oder per Wisch zum nächsten Bild blättern. Die Touchpad-Fläche ist dabei größer als die von Notebooks.

Speedlink will das Multitouch Trackpad im Herbst auf den Markt bringen. Die USB-Version soll 24,99 Euro kosten, die Wireless-Variante 39,99 Euro – sie eignet sich zum bequemen Bedienen eines Media Center PCs vom Sofa aus.