Motorola Pro: Business-Smartphone mit Android

MobileMobile OSNetzwerkeSmartphoneTelekommunikation

Als Motorola Pro bringt Motorola ein Android-Smartphone auf den Markt, unter dessen 3,1-Zoll-Display eine QWERTZ-Tastatur sitzt.

Das Motorola Pro soll ab Juli für 469 Euro über Vodafone verkauft werden. Der Hersteller preist es an als für die berufliche Nutzung optimiert. Sieht man aber mal von der Tastatur ab, handelt es sich um ein relativ normales Android-Gerät mit der nicht ganz frischen Android-Version 2.2 alias Froyo.

Motorola verbaut einen Prozessor mit 1 GHz, dazu 2 GByte internen Speicher und eine Kamera mit 5 Megapixeln. WLAN nach 802.11n/g/n ist ebenso an Bord wie Bluetooth 2.1 + EDR.

Das Smartphone besitzt eine Steckplatz für microSD-Karte, eine Speicherkarte mit 8 GByte liegt dem Gerät bei.