Neue Gerüchte um nächstes iPhone

Ging man bisher eher davon aus, das nächste iPhone bekäme nur ein wenig neue Hardware spendiert, sei also ein iPhone 4S, so berichten US-Weblogs nun, es könnte sich doch um ein größeres Update handeln. So steht ein völlig neues Design im Raum – und möglicherweise bereits ein Verkaufsstart im August.

von Daniel Dubsky 1

Zwar gab es schon im April Spekulationen, das nächste iPhone könnte optisch dem iPod Touch ähneln und ein sich nach unten verschlankendes Design besitzen, doch zumeist herrschte die Meinung vor, Apple würde gut ein Jahr nach dem iPhone 4 nicht auf ein komplett neues Design wechseln, sondern lediglich die Hardware anpassen. Ganz so wie dem iPhone 3G das iPhone 3GS folgte, würde dem iPhone 4 ein iPhone 4S folgen.

Nun will aber auch das US-Weblog BGR aus einer zuverlässigen Quelle erfahren haben, dass Apple das Gehäuse des nächsten iPhones radikal überarbeitet. Ob dieses dann aber tatsächlich nach unten hin dünner wird, ist unklar.

Zudem soll das neue iPhone-Modell nicht auf dem Apple-Event im September vorgestellt werden, bei dem sich Apple traditionell eher auf iPods konzentriert, sondern schon Anfang August. Bereits Ende August würde das dann wohl iPhone 5 getaufte Smartphone auf den Markt kommen, so BGR.

ITespresso für mobile Geräte
Android-App Google Currents App for iOS

Möchten nicht auch Sie wissen, wie zufrieden andere Anwender mit der Nutzung ihrer CRM-Anwendung imSaaS-Modell sind, warum sie sich dagegen entschieden haben oder sich gar nicht damit beschäftigen wollen? Diesen und anderen Fragen geht Hassan Hosseini von The-Industry-Analyst.com in Kooperation mit dem Herausgeber von silicon.de in der aktuellen Umfrage zur CRM Nutzung als "Software as a Service" in Deutschland nach.

Jetzt teilnehmen!

Letzter Kommentar




Eine Antwort zu Neue Gerüchte um nächstes iPhone

Hinterlasse eine Antwort

  • Erforderliche Felder sind markiert *,
    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>