Toshiba-Netbook mit HDMI-Schnittstelle und hochwertigen Lautsprechern

MobileNotebook

Seit Tablets durchstarten, gelten Netbooks nicht mehr als besonders gefragt. Dennoch gibt es hin und wieder neue Modelle wie jetzt von Toshiba, dessen Mini NB550D-10G unter anderem mit hochwertigen Harman/Kardon-Lautsprechern punkten soll.

Das Toshiba Mini NB550D-10G ist am blauen Display-Deckel zu erkennen, durch den es sich farblich von den anderen Modellen der NB550D-Reihe unterscheidet.

Das Netbook besitzt ein Display mit 10,1 Zoll und einer Auflösung von 1024 x 600 Pixeln. Angetrieben wird es nicht von einem Atom-Prozessor, sondern einem AMD C50 mit integrierter Radeon HD 6250M. Toshiba verbaut wie üblich 1 GByte Arbeitsspeicher, maximal kommt das Gerät mit 2 GByte zurecht.

Die Festplatte des 10G fasst 250 GByte, als Betriebssystem kommt Windows 7 Starter zum Einsatz. Das Netbook bietet WLAN nach 802.11n und Bluetooth 3.0. Speicherkartenleser und Webcam sind an Bord, dazu drei USB-Ports und eine HDMI-Schnittstelle.

Das Toshiba Mini NB550D-10G wiegt 1,32 Kilogramm und soll mit einer Akkuladung neun Stunden und 30 Minuten durchhalten, bevor es wieder an die Steckdose muss. Es ist ab sofort zu haben und soll 349 Euro kosten.