Actiontec entwickelt einen All-in-One-Netzwerk-Adapter

MobileNetzwerkeWLAN

Der »Multi-LAN Network Adapter« von Ausrüster Actiontec soll den Endverbraucher von der Mühe befreien, sich mit den Schnittstellen auskennen zu müssen.

Die All-in-One-Idee hat längst einen Stammplatz in der digitalen Welt. Nur im Netzwerkbereich ist das eher ein ungewöhnlicher Ansatz. Doch Actiontec hat sich gedacht, dass ein Kunde es sicher zu schätzen weiß, einen Network-Adapter kaufen zu können, der in jedem Falle immer passen werde. Daher komme der »Multi-LAN Network Adapter« zugleich mit WLAN, Ethernet oder Settop-Boxen zurecht.

In Sachen Funknetz wähle der Adapter automatisch den bestmöglichen Standard, je nach vorhandenem Anschluss. Ob Notebooks, Smartphones, Tablets oder Internet-Radio, der Adapter versorge alle gängigen Geräte. Gleiches gelte bei kabelgebundenen Geräten, für die gleich vier Ethernet-Ports parat stehen. Was der vielseitig talentierte Adapter kosten wird, hat Actiontec noch nicht verraten, dürfte sich aber unterhalb von 200 Dollar bewegen.