Schnelles Storage-Area-Network für 19-Zoll-Racks

Data & StorageIT-ManagementIT-ProjekteStorage

Das RamSan 710 überträgt Daten mit 5 GB/s und nutzt 5 TByte Flash-Speicher für das Storage-System. 

Das neue SAN von Texas Memory Systems, das unter dem Codenmen »Thor« entwickelt wurde,  ist lediglich eine Höheneinheit groß und speichert 5 Terabytes Daten auf schnellen Flash-Modulen – und nutzt zur Ansteuerung dieses Speichers den neuen Series 7-Flashcontroller von Toshiba.

Die Anschlüsse des Speichernetzes  verbinden es über vier 8-Gb-Fibrehannel- oder QD-Infiniband-Ports.

Für Sicherheit ist über RAID auf Hardwarebasis gesorgt.

Laut Hersteller handelt es sich um das schnellste 1U-Speichersystem auf dem Markt, das zudem noch wenig Energie verbraucht.Das RamSan 710 soll in vier bis acht Wochen im Handel erhältlich sein und sich sehr einfach einbauen lassen.

 

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen