Google Chrome 11 unsicher

BrowserSicherheitSicherheitsmanagementWorkspace

Der Sicherheitsanbieter Secunia meldet schon wieder mehrere Unsicherheiten im Browser Google Chrome 11. Google hat bereits einen Gesamtpatch für alle bekannten Lücken bereitgestellt.

Im neuesten Security-Advisory von Secunia werden mehrere kritische Lücken in Chrome genannt, die von vier unterschiedlichen Quellen gefunden wurden.

Sicherheitsregeln könnten durch Ausnutzung der Lecks umgangen werden, Angreifer könnten sich Zugang zum Computer verschaffen. Das Security-Unternehmen empfiehlt, das Google-Update zur Version 11.0.696.7 von Chrome zu installieren.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen