Elcomsoft holt Daten aus Blackberry-Geräten

MobileSicherheitSicherheitsmanagementSmartphone

Dass die Smartphones von RIM nicht ganz so sicher sind wie viele glauben, zeigt die neue Password-Reecovery-Software von Elcomsoft. Sie holt verlorene Passwörter und Informationen aus Blackberry-Geräten zurück.

Elcomsoft Marketingleiterin Olga Koksharova ist in ihrer E-Mail stolz auf die Leistung der neuen russischen Software. Koksharovas Chef Vladimir Katalov, der wegen seiner Knacksoftware – die nur legalen Zwecken dienen soll – schon einmal in den USA verhaftet wurde, hat ein neues Meisterwerk vollbracht: Der »Elcomsoft Blackberry Backup Explorer« ist ein forensisches Tool, das Zugang zu Blackberry-Geräten gibt, Daten auswertet und sogar sonst unzugängliche Backups sichern kann.

Die Softwarefirma legt in der offiziellen Ankündigung Wert darauf, dass sie ihre Software an Ermittler und Unternehmen verkauft. Ein Interview zum Thema der Seriosiät von Elcomsofts Anwendungen mit Koksharovs Mitarbeiterin Katerina Korolkova führte PC Professionell bereits 2008 durch. Schon damals hieß es, mit Cyberkriminellen habe man Nichts zu tun.

 

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen