Apple will neue SIM-Kartengrößen etablieren

Allgemein

Erstmals versucht der Hersteller über Standard-Organisationen neue Technik durchzusetzen statt eigene nicht standardkonforme Lösungen einzusetzen.

Um noch flachere Gerät zu ermöglichen, will Apple offenbar den von der europäischen-Telekom-Standard-Organisation ETSI festgelegten Formfaktor für SIM-Karten um eine kleinere Variante erweitern lassen.

Unterstützt werde der Computerhersteller dabei vom französischen Telekommunikations-Unternehmen Orange, teilte Anne Bouverot, Chefin der Mobil-Services des französischen Unternehmens der Nachrichtenagentur Reuters mit. ETSI und Apple hätten auf Rückfragen dazu noch nicht reagiert.

 

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen