HP bringt Maus mit WLAN statt Bluetooth

KomponentenMobileWLANWorkspaceZubehör

HP hat eine Maus vorgestellt, die via WLAN die Verbindung zum Notebook hält. Der Vorteil: WLAN haben die Geräte schon an Bord, so dass kein zusätzlicher Adapter benötigt wird. HP verspricht eine Batterielebensdauer von neun Monaten und eine Reichweite von knapp 10 Metern.

Die Funkempfänger normaler Funkmäuse kann man durchaus mal verlieren, zudem ist es beim Transport des Notebooks bisweilen unpraktisch, wenn der kleine Stecker seitlich aus dem Gehäuse ragt. Solche Probleme soll man mit der WiFi Mobile Mouse von HP nicht haben, denn diese nutzt Wireless-LAN als Funktechnologie und das haben aktuelle Notebooks immer an Bord.

Vor der ersten Nutzung muss man ein Pairing durchführen, das Maus und Notebook miteinander bekannt macht – das Drücken des kleinen Knopfes auf der Unterseite der Maus während der Installation reicht dafür schon aus.

HP zufolge soll die Maus dank WLAN deutlich genügsamer sein als Bluetooth-Mäuse und neun Monate ohne Batteriewechsel durchstehen. Die Maus arbeitet mit einer Abtastauflösung von 1200 dpi (umschaltbar auf 1600 dpi) und besitzt fünf konfigurierbare Buttons. Die Reichweite soll bei knapp zehn Metern liegen.