Neue Version von Google Maps für Android

MobileMobile OS

Google hat seine mobile Kartenlösung Googe Maps für Android auf Version 5.4 aktualisiert. Die neue Ausgabe bietet drei neue Funktionen. 

So ist es nun möglich, die mobilen Suchanfragen in das Google Webprotokoll zu übertragen. Hat der Nutzer dieses in den Einstellungen seines Google-Kontos aktiviert, lassen sich die Suchen von Google Maps später auch am PC und auf anderen Geräten nachvollziehen.

Wer die mobile Navigation nutzt hat künftig die Möglichkeit, im Falle einer fehlerhaften Zielführung ein Feedback an Google zu senden. Außerdem haben die Entwickler die Suche nach Unternehmen über Google Maps ausgebaut, sodass die App nun mehr Informationen zu Firmen anzeigen kann.

Die neue Version Google Maps ist ab sofort im Android-Market erhältlich. Sie funktioniert auf allen Smartphones ab Android-Version 1.6.