Medion-Notebook für 559 Euro bei Aldi

MobileNotebookWorkspaceZubehör

Ab dem 5. Mai verkauft Aldi deutschlandweit ein Medion Akoya E6224 für 559 Euro. Bei dem Notebook handelt es sich um ein 15,6-Zoll-Gerät mit Core i3.

Das Medion Akoya E6224 wird bei Aldi Nord und Aldi Süd angeboten. Das Notebook besitzt ein Display mit 15,6 Zoll, das 1366 x 768 Pixel auflöst, und wird von einem Intel Core i3-2310M mit 2,10 GHz angetrieben. Eine separate Grafikkarte ist nicht verbaut, so dass die integrierte Grafik reichen muss.

Im Notebook stecken 4 GByte Arbeitsspeicher und eine Festplatte mit 750 GByte. Auch ein DVD-Brenner ist verbaut, der sich bei Bedarf leicht gegen eine weitere Festplatte oder ein Subwoofer-Modul austauschen lassen soll, die Medion als Zubehör über seinen Online-Shop verkauft.

Das Akoya E6224 bringt Webcam mit 1,3 Megapixeln und Speicherkartenleser für SD, SDHC, SDXC, MMC, MS und MS Pro mit. Externe Monitore können via VGA und HDMI angeschlossen werden, Peripheriegeräte wie externe Festplatten via USB. Einer der vier USB-Ports unterstützt USB 3.0, die übrigen drei nur USB 2.0.

Das 2,8 Kilogramm schwere Notebook besitzt eine Gigabit-Netzwerkschnittstelle und beherrscht schnelles WLAN nach 802.11n. Es ist mit Windows 7 Home Premium 64 Bit bestückt und bringt unter anderem MS Office 2010 Starter, Corel Draw Essentials und die Medion Home Cinema Suite sowie verschiedene Multimedia-Programme von Cyberlink mit.