Prof. Dr. Johannes Caspar (Hamburgischer Beauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit)
von Daniel Dubsky 0

Eigentlich war die dynamische Vergabe von IP-Adressen an Internet-Nutzer der Knappheit an IPv4-Adressen geschuldet, doch sie sorgte auch für ein gewisses Maß an Anonymität. Diese dürfte mit der Einführung von IPv6 nicht verloren gehen, so Johannes Caspar, Hamburgischer Beauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit, auch wenn eigentlich ausreichend IPv6-Adressen vorhanden seien,

Mehr

RIM
von Boris Hofferbert 0

Research in Motion überraschte auf der BlackBerry World in Orlando mit der Ankündigung einer Verwaltungslösung für den Firmeneinsatz, über nicht nur BlackBerry-Smartphones, sondern auch Geräte mit iOS- oder Android-Betriebssystem administrieren lassen.

Mehr

Samsung WiFi
von Boris Hofferbert 1

Samsung bringt mit dem Galaxy S Wifi zwei Android-Mini-Tablets ohne Telefoniefunktion auf den Markt, die auf dem erfolgreichen Smartphone Galaxy S basieren. Die WiFi-Geräte erscheinen mit Android 2.2, eine Aktualisierung auf die aktuelle Version 2.3 ist vorgesehen.

Mehr

androidmarket-226px
von Christian Lanzerath 1

Laut einer Studie des Marktforschungsunternehmens IHS werden App Stores für Smartphones und Tablets ihren Anbietern dieses Jahr einen Umsatz von 3,91 Milliarden Dollar bescheren. Das bedeutet ein Plus von 65,7 Prozent. Mit großem Abstand rangiert dabei Apples AppStore weiterhin auf Platz eins.

Mehr

Bose_logo
von Christian Lanzerath 0

Amar Bose, Gründer des gleichnamigen Hifi-Unternehmens, hat dem Massachusetts Institute of Technology (MIT) seine Firmenanteile geschenkt. Damit besitzt die Hochschule nun die Mehrheit am Unternehmen, ist allerdings nicht stimmberechtigt.

Mehr

Bitkom
von Christian Lanzerath 0

39 Prozent der Unternehmen in Deutschland verlangen Bewerbungen per Internet. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des IT-Branchenverbands Bitkom unter 1500 Firmen. Damit sinkt die Bedeutung der klassischen Bewerbungsmappe weiter.

Mehr

Sony-Logo
von Christian Lanzerath 55

Auf einer Pressekonferenz hat sich Kazuo Hirai, verantwortliche für die PlayStation-Sparte bei Sony, noch einmal für den Diebstahl von Millionen von Nutzerdaten im PlayStation Network (PSN) entschuldigt. Er versprach, die Sicherheit des Netzwerks zu verbessern, Kunden mit kostenlosen Downloads zu entschädigen und das PSN bald wieder freizuschalten.

Mehr

Social Networks Facebook Twitter
von Christian Lanzerath 0

Osama Bin Laden ist tot. Was mittlerweile wohl die ganze Welt weiß, erfuhren aufmerksame Internetnutzer schon viel früher. Fast live wurde per Twitter über die Aktion, die zum Tode des Terroristenchefs führte, berichtet.

Mehr

toshiba-sd-karten
von Christian Lanzerath 0

Toshiba hat eine SD-Karte vorgestellt, die nur einmal beschrieben werden kann. Die Speicherkarte bietet eine Kapazität von einem GByte und soll vor allem bei Polizei und anderen Behörden zum Einsatz kommen.

Mehr