HP finanziert Mittelständlern Drucker und Speichernetze

Data & StorageDruckerKomponentenStorageWorkspaceZubehör

Die zwei neuen Finanzierungsangebote für Speicher und Drucker sollen dort helfen, wo die Banken nicht mehr mitreden wollen: Bei Null Prozent Zinsen. Günstige Leasing und Finanzierungsangebote der  Geschäftssparte HP Financial Services sollen die Anschaffung wichtiger IT-Komponenten erleichtern.

HP und seine Vertriebspartner schnüren momentan Finanzierungsangebote mit »vergünstigten Leasing- und Finanzierungsoptionen« für die Speichersysteme HP Enterprise Virtual Array (EVA) sowie die Druckerserie HP Designjet.

Ab einem Projektvolumen von 100.000 Euro (ohne Mehrwertsteuer) bietet HP für die Storage-Hardware sogar ein Null-Prozent-Leasing mit einer Laufzeit von 36 Monaten an, wobei gebrauchte Systeme in Zahlung gegeben werden können.

Auch bei den Designjet-Großformat-Drucklösungen will HP ein Null-Prozent-Leasing bei einer Laufzeit von 24 Monaten anbieten. Hier geht das Angebot schon bei 2000 Euro Auftragswert los, es gilt bis 100.00Euro.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen