Handy-Surf-Flatrate für 4,90 Euro

MobileWorkspaceZubehör

Die monatliche Pauschale für Wenig-Surfer erlaubt nur 100 MByte Daten-Traffic in hoher Geschwindigkeit – dann regelt Simyo-Mutterkonzern E-Plus seine Netze herunter.

Ab dem 2. Mai bietet Simyo eine günstige Surfpauschale an. Sie eignet sich vor allem für Nutzer, die wenig surfen.

Die Prepaid-Kunden von Simyo können ihre Guthabenkarte nun mit »Flat Internet Minimum« für 4,90 Euro aufladen. Dafür können sie 30 Tage mobil surfen, anfangs mit 7,2 Megabit pro Sekunde Download-Speed, nach 100 MByte Verbrauch vor Monatsende nur noch mit 56 KBit pro Sekunde.

Das Paket »Flat Internet Optimum« dagegen lässt 1000 MByte Highspeed-Surfen zu, kostet aber mehr – wieviel genau, gibt Simyo allerdings nirgends an.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen